☰ Menu

Was ist das?

Wer seine Angehörigen für den Fall des eigenen Todes nicht mit schwierigen Entscheidungen allein lassen will, kann schon zu Lebzeiten vorsorgen. Durch einen Bestattungsvorsorgevertrag können Sie genau festlegen, wie Ihre eigene Bestattung gestaltet werden soll. Zugleich können Sie sicher sein, dass Ihre individuellen Wünsche berücksichtigt werden. Die Art der Bestattung (z.B. Erd-, Feuer- oder Seebestattung) kann genauso fixiert werden, wie der Ort der Beisetzung. Doch auch Details, wie die Auswahl eines Sargs oder einer Urne, die passende Musik oder der Ablauf der Bestattung und möglicher Feierlichkeiten im Anschluss, lassen sich im Vorfeld planen.

Darüber hinaus fällt die finanzielle Belastung für die Hinterbliebenen bei einem Vorsorgevertrag geringer aus. Zur Finanzierung und Planung einer solchen Vorsorge gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Mit Sterbegeldversicherungen oder spezifischen Treuhandverträgen können sie zu Lebzeiten vorsorgen.

Wir informieren Sie gerne ausführlich und unverbindlich. Sprechen sie uns an!

Finanzierung

Wenn der Tod eines Angehörigen ganz plötzlich und unerwartet eintritt, müssen Angehörige nicht nur mit dem immensen emotionalen Schock fertig werden. Oft sind sie auch finanziell nicht auf die Kosten einer Bestattung vorbereitet. Dennoch soll das Verabschieden eines geliebten Menschen so würdevoll und individuell wie möglich gestaltet werden. Um finanzielle Engpässe zu vermeiden, bieten wir die Möglichkeit einer Finanzierung der Bestattung.

Gerne klären wir alle Einzelheiten und informieren Sie ausführlich zu diesem Thema.