☰ Menu

Chronik und Familie

1948
August:
Beginn der Meisterschule (Friedrich Pohlmann)
1949
9.Februar:
Meisterprüfung bestanden
1949
29.Mai:
Betriebsgründung in Wilstedt / Kreis Stormarn Bau- und Möbeltischlerei sowie Bestattungen
1953
Eröffnung des Möbelhandels in Harksheide zunächst mit zwei Schaufenstern in angemieteten Räumen
1955
Übernahme des Gebäudes Ulzburger Str. 400 und weiterer Ausbau des Möbelhandels
1958
Bau des neuen Werkstattgebäudes 1970 Umbau und Erweiterung der Ladenflächen
1974
Erweiterung des Werkstattbereichs und der Ausstattung (Lackiererei, Zentralabsaugung)
1988
Eintritt von Eggert Pohlmann nach bestandener Prüfung zum Holztechniker
1991
Eggert Pohlmann Ablegung der Meisterprüfung zum Tischlermeister (letzter Teil)
1993
Eggert Pohlmann Ablegung der Bestatterprüfung
1996
Aufgabe des Möbelhandels und Umbau der neuen Räume des Bestattungsinstituts.
Verleihung der Fachzeichenberechtigung durch den Bundesverband des Deutschen Bestattungsgewerbes
2002
Erweiterung der Ausstellungsflächen des Bestattungsinstitutes.
2009
Zertifizierung nach DIN ISO
Baubeginn für die neue Hauskapelle
2010
Einweihung der neuen Hauskapelle am 23. April
2013
Eggert Pohlmann Ablegung der Prüfung zum Bestattermeister am 1. Juni